Meine Passion ist die Zucht edler Spaniels!

www.field-spaniels.de, www.springer-spaniels.de


Herzlich Willkommen auf der Homepage des Spaniel-Zwingers "vom Belauer See (FCI)"!
 
Meine Passion ist die Zucht von Field Spaniels und English Springer Spaniels. Lernen Sie mich und meine Spaniels auf den folgenden Seiten kennen. Beim Stöbern wünsche ich Ihnen viel Spaß!

 

Wir haben gelegentlich Welpen. Sollten Sie planen, sich einen English Springer Spaniel oder Field Spaniel Welpen ins Haus zu holen, sollten Sie sich rechtzeitig mit den Ansprüchen und Bedürfnissen der Rasse vertraut machen. Spaniels sind ursprünglich Jagdhunde - auch wenn manche Züchter hervorheben, dass sie "nicht-jagdlich" züchten, sollten Sie wissen, ob sie mit der Veranlagung, die in jedem Spaniel steckt, klar kommen. Es ist nicht so schwer, wie Sie es sich vielleicht vorstellen. Damit Sie sich ein besseres und realistisches Bild über die von mir gezüchteten Spanielrassen machen können, habe ich je ein Rasseportrait über sie geschrieben. Die Rasseportraits über den English Springer Spaniel und den Field Spaniel finden Sie in der Rubrik "Unsere Spaniels". Auch ich züchte meine Spaniels nicht spezifisch für den Jagdgebrauch. Über meine Zuchtziele finden Sie mehr in der Rubrik "Über den Zwinger".
  
Sollten Sie näheres Interesse an einem English Springer Spaniel oder Field Spaniel haben, nehmen Sie bitte Kontakt mit mir auf. Auch für ein Beratungsgespräch stehe ich jederzeit gerne zur Verfügung. Nach Terminabsprache können Sie uns gerne besuchen. 

Wir freuen uns darauf!

 

Ihr

Ulf F. Baumann und die Field Spaniel und English Springer Spaniel "vom Belauer See (FCI)"

 

 

Zucht

Foto: Ulf F. Baumann
Foto: Ulf F. Baumann

Unsere English Springer Spanielhündin "Ilse vom Belauer See" wurde von dem schwedischen Rüden "Astrospring's Phoenix" gedeckt.  Wir hoffen auf Welpen um den 23. Februar 2016. Details finden Sie unter "K-Wurf". ´Bei Interesse an einem Spaniel Welpen empfehle ich frühzeitige Kontaktaufnahme. 

"SE VCH Astrospring's Phoenix", Foto: Ann Lundin
"SE VCH Astrospring's Phoenix", Foto: Ann Lundin
"Dt JgdCh (Klub) KS JSg 2014 Ilse vom Belauer See", Foto: Ulf F. Baumann
"Dt JgdCh (Klub) KS JSg 2014 Ilse vom Belauer See", Foto: Ulf F. Baumann
Foto: Claudia Bruhn
Foto: Claudia Bruhn

Aktuelles

"Ilse vom Belauer See" war zur DOK-Augenuntersuchung. Sie ist vorläufig frei, die Gonioskopie ergab ebenfalls "frei".

Poland Winner 2015, Foto: Ulf F. Baumann
Poland Winner 2015, Foto: Ulf F. Baumann

"Winterbourne Move On To Belauer See" wird Poland Winner 2015 und erhält die Crufts Qualifikation am 08.November 2015.

"Desperados Charlotta At Belauer See" war sehr erfolgreich beim Rally Obedience Turnier am 01. November 2015 in Fahrenkrug.

Foto: Ulf F. Baumann
Foto: Ulf F. Baumann
Foto: Ulf F. Baumann
Foto: Ulf F. Baumann

Am 13.09.2015 wurde unsere Field Spaniel Hündin "Winterbourne Move On To Belauer See" Best in Show auf der SRA in Hamburg unter dem Richter Stig Arne Kjellevold. Mehr unter Aktuelles 2015, auch von den anderen Erfolgen unseres Show Teams.


Foto: Ulf F. Baumann
Foto: Ulf F. Baumann

Interessantes

In der Rubrik "Zu Wort gemeldet" finden Sie einen interessanten Artikel des britischen Autoren David Hancock "Der Field Spaniel" aus den frühen 80iger Jahren.


Der Autor schreibt über die historische Entwicklung der Rasse  und beschreibt die Charaktereigenschaften und Einsatzmöglichkeiten des Field Spaniels.  


Foto: David Hancock
Foto: David Hancock

Ein weiteres Rasseportrait des Field Spaniels finden Sie hier.

Foto: Ulf F. Baumann
Foto: Ulf F. Baumann

Einen Bericht über die Field Specialen 2015 des Field Klubben Schweden finden Sie in der Rubrik "Zu Wort gemeldet".



In folgenden Klubs und Vereinen bin ich im In- und Ausland Mitglied, wenn Sie auf das Logo klicken, werden Sie weitergeleitet:


Zucht nach internationalen Standards


Der Zwingername "vom Belauer See (FCI)" ist international bei der Fédératione Cynologique Internationale geschützt. Ich züchte im Jagdspaniel-Klub e.V.
Die Erlaubnis nach § 11 Abs. 1 Nr. 8 Buchstabe a Tierschutzgesetz (TierSchG) wurde vom zuständigen Amtstierarzt erteilt.